Geschäftsstelle

Der Kreisjugendring (KJR) ist der freiwillige Zusammenschluss der einzelnen Jugendverbände, Jugendinitiativen und offenen Einrichtungen im Landkreis Kronach. Er versteht sich als Interessenvertreter der Jugendverbände und aller Jugendlichen und setzt sich durch seine Arbeit für die Belange aller jungen Menschen ein.

Das oberste Organ ist die Vollversammlung, die zweimal jährlich tagt. Ihr gehören als stimmberechtigte Mitglieder die Delegierten der im Landkreis vertretenen Jugendverbände und offenen Einrichtungen an. Aus der Vollversammlung wird die ehrenamtliche Vorstandschaft gewählt.

Die Geschäftsstelle unterstützt die ehrenamtliche  Vorstandschaft, ist für die Abwicklung der laufenden Geschäfte zuständig und ist Anlaufstelle für alle Fragen zum Thema Jugendarbeit.

Der KJR arbeitet sehr eng mit der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises zusammen. So ist auch die Geschäftsstelle in den Räumen der Kommunalen Jugendarbeit im Landratsamt Kronach zu finden (Zimmer 101).